Aktuelle Meldungen

|

Mein FÖJ: Wie zwei Monate im Fluge vergehen

Mein Freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) begann ich bei der Werkstatt Ökonomie am 1. Oktober 2020 als Nachfolgerin von Laura Plönnigs. Mein Name ist…

|

Sambia in Zahlungsverzug

Am 22. September 2020 beantragte die Regierung bei den Inhabern ihrer Eurobonds in Höhe von 3 Milliarden US-Dollar einen sechsmonatigen…

|

Audiolink verfügbar: Sambia zwischen Wirtschaftskrise und politischer Unsicherheit

Über die Folgen des Lockdowns im Zuge der Corona-Pandemie und über eine unsichere Zukunft angesichts politischer Spannungen.

Zusammenfassende…

|

Khulumani plant Sit-in im Regierungsgebäude

Die Khulumani Support Group plant am 28. Oktober eine Demonstration anlässlich des Jahrestages der Übergabe des TRC-Berichts, zu der Mitglieder aus…

|

Neuer KASA Newsletter erschienen

Dieser Newsletter nimmt in zwei Artikeln Bezug auf ein Land, das sonst nicht im Fokus der Arbeit der KASA steht, obwohl es durchaus viele Bezüge etwa…

|

„Towards a people centered post-Covid recovery plan for Southern Africa“: Der SADC People's Summit 2020

Vom 18. bis 20. August hat der SADC People's Summit 2020 online stattgefunden. Ursprünglich sollte dieses Gipfeltreffen, das jedes Jahr parallel zum…

|

EU-Afrika-Gipfel im Rahmen der deutschen Ratspräsidentschaft verschoben – Wir bleiben dran

Einer der Höhepunkte der deutschen EU-Ratspräsidentschaft sollte der EU-Afrika-Gipfel sein, der für Ende Oktober in Brüssel geplant war. Wie während…

|

Lala Ngoxolo George Bizos. Südafrika nimmt Abschied von Menschenrechtsanwalt und Freund Nelson Mandelas

Heute wird in Südafrika George Bizos im Westpark Cemetery in Randburg begraben. Er starb vor sechs Tagen im Alter von 92 Jahren.

|

Jan Sithole, Führer der Demokraten in Swasiland und ehemaliger Abgeordneter verstorben

Jan Sithole, der ehemalige Abgeordnete von Manzini North und Präsident der Swaziland Democratic Party (SWADEPA), starb im Alter von 67 Jahren.

|

Simbabwe: Anti-Korruptions-Proteste wurden durch die ZANU-PF Regierung niedergeschlagen

Die Proteste vom 31. Juli gegen Korruption in Simbabwe wurden durch staatliche Sicherheitskräfte vereitelt. Es wurde beispiellos hart durchgegriffen,…