Neue Veröffentlichung zum Grundeinkommensprojekt in Namibia erschienen

Otjivero – Zehn Jahre später. Nach wie vor steht das namibische Otjivero für das weltweit erste umgesetzte Pilotprojekt für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Das Interesse, wie es den Menschen dort jetzt nach Einstellung der Zahlungen geht, ist berechtigt. Daher haben die Hauptverantwortlichen für die damalige Umsetzung des 2008 des Projekts haben jetzt ein kleines Buch über die Langzeitwirkung bei den Menschen und die Auswirkungen auf die derzeitige Politik Namibias in der Armutsbekämpfung geschrieben. Der größte Teil des Buches handelt von den Menschen selbst, die in neun Interviews zu Wort kommen.

Derzeit ist viel Bewegung im politischen Spektrum, was im letzten Kapitel nachzulesen ist. Wie es weitergeht, werden wir als KASA ebenfalls beobachten und darüber in unseren Newslettern berichten.