KASA kommentiert

|

Blick auf Simbabwe: Demokratieförderung, Verschuldung und ausländische Direktinvestitionen

Simbabwe gehört zu jenen Ländern in Deutschland, über die es nur berichtet wird, wenn dort kein großes Ereignis passiert. Zwischen den großen…

|

Brauchen wir ein Grundeinkommen in Südafrika?

In ihrem kürzlich erschienen Briefing Paper spricht sich Luis Law vom CPLO (Catholic Parliamentary Liaison Office, Kapstadt) für die Einführung eines…

|

Simbabwe nach der Mugabe-Ära. Ökonomische und politische Entwicklungen

Nach den (leider wieder) umstrittenen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen vom 30. Juli 2018 in Simbabwe, welche dem/der Nachfolgerin vom…

|

Buchempfehlung: „Building from the Rubble. The Labour Movement in Zimbabwe since 2000“

 „Building from the Rubble. The Labour Movement in Zimbabwe since 2000“, so heißt die vom Dachverband simbabwischer Gewerkschaften (ZCU: Zimbabwe…

|

Swasilands Jugend kämpft um ihre Zukunft

Die größte Jugendbewegung Swasilands, der Swasiland Youth Congress (SWAYOCO), musste seine Jahrestagung in Südafrika abhalten, da die Mitglieder Angst…

|

Schulpartnerschaften zwischen Südafrika und Deutschland

Was hat die Mobilitätswende mit dem Südlichen Afrika zu tun? Wie ist das mit dem Anbau von Früchten im Südlichen Afrika, die in unseren Supermärkten…

|

Faire Handelsbedingungen mit Entwicklungsländern: Die Rolle der FairTraide-Bewegung

Angesichts der laufenden Diskussionen über die Handelspolitik der EU und deren negative Auswirkungen auf Entwicklungsländer im Allgemeinen und auf…

|

Unser Land, unser Leben, unsere Zukunft! – Wie Communities in Südafrika sich gegen Bergbau wehren

Wie stehen eigentlich die Menschen in Südafrika zu der Frage, ob Rohstoffe in ihrem Land abgebaut werden sollen oder nicht?

Diese Frage wird immer…

|

Drei Tage Unruhe in Simbabwe: Langfristige Folgen für Wirtschaft und Demokratie

Vom 14. bis 17. Januar riefen der Simbabwische Gewerkschaftsverband ZCTU und die soziale Bewegung #ThisFlag einen Generalstreik aus, der sich zu einer…

|

Vernetzungstreffen der AG Decolonize in Berlin

Am 17. und 18. November fand in Berlin ein bundesweites Vernetzungstreffen von Initiativen und Gruppen statt, die sich für eine kritische…