Namibia

In Namibia ist die Aufbruchstimmung, die 2015 mit der Wahl von Hage Geingob zum Präsidenten verbunden war, mittlerweile verflogen. Die Arbeitslosigkeit, besonders bei der Jugend, bleibt nach wie vor sehr hoch. Dies ruft Perspektivlosigkeit und Frustrationen hervor. Trotz Ressourcenreichtum (Bergbau, Fischerei, Tourismus…) kommt auch in Namibia wenig bei der Mehrheit der Bevölkerung an, während eine kleine Minderheit skandalös reich ist. | Weiterlesen