Gute Nahrung liefern! Globale Nachhaltigkeit entlang der Lieferketten von Nahrungsmitteln

Datum: 23.01.2020
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Ort: Lechlersaal im Hospitalhof, Büchsenstr. 33, Stuttgart, Stuttgart
ICS/iCal: Event speichern

Strategietag 2020 der Ökumenischen Koordination in Baden-Württemberg

Die päpstliche Enzyklika Laudato Si fordert ebenso wie Verlautbarungen aus dem Evangelischen Bereich, wie der aktuelle EKD-Text zu “Tierwohl, Ernährungsethik und Nachhaltigkeit“ eine neue Verhältnisbestimmung zwischen Mensch und Schöpfung, die sich in nachhaltiger Produktion, Handel und Konsum niederschlagen soll. Diese Herausforderung darf weder nur an die Landwirte noch an die einzelne Konsument*innen delegiert werden, sondern muss als gesamtgesellschaftliche Aufgabe angegangen werden.
Der Ökumenische Strategietag 2020 richtet sich an die Kirchen und Werke in Baden-Württemberg, ebenso wie an die zivilgesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und staatlichen Akteure und Partner*innen der kirchlichen Arbeit. Am Beispiel der Ernährung soll besprochen werden, wie der Schutz von Menschenrechten und Umwelt zu einer nachhaltigen Ernährung führen.
In den Workshops am Nachmittag wird die Thematik vertieft und es werden weitere relevante Themenbereiche, wie z.B. die Elektromobilität behandelt.

Veranstalter

Die Ökumenische Koordination besteht aus Vertreter*innen der evangelischen Landeskirchen und katholischen (Erz-) Diözesen, sowie aus den international tätigen kirchlichen Werken und Diensten in Baden-Württemberg

 

Downloads