Südafrika vor den Wahlen 2019

Datum: 10.04.2019
Uhrzeit: 19:30 - 22:00
Ort: WeltHaus Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 5, Heidelberg
ICS/iCal: Event speichern

In Südafrika stehen im Mai Parlaments- und Präsidentschaftswahlen an. Wie sieht die derzeitige Parteienlandschaft aus und mit welchen Ergebnissen ist zu rechnen? Welche Veränderungen konnten seit dem Machtwechsel von Jacob Zuma zu Cyril Ramaphosa beobachtet werden und was bedeutet dies für die Menschen konkret?

Simone Knapp berichtet aus Gesprächen und Erfahrungen, die sie während ihrer Dienstreise im März in Südafrika gemacht hat.

Referentin

Simone Knapp

Veranstalter

Moko e.V., KASA