Grundeinkommen in Deutschland und in den armen Ländern der Welt

Datum: 23.02.2019
Uhrzeit: 19:30
Ort: Saalbau Volkshaus Enkheim, Borsigallee 40, Frankfurt am Main
ICS/iCal: Event speichern

Öffentliche Abendveranstaltung des Netzwerks Grundeinkommen anlässlich der Mitgliederversammlung

Im Volkshaus Enkheim stehen menschenrechtliche, entwicklungspolitische und ökonomische Aspekte zur Debatte, die das Grundeinkommen berühren – wie zum Beispiel die Ausplünderung des globalen Südens durch den globalen Norden.

Referent*innen

  • Simone Knapp, Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA)
  • Manuel Schiffler, Initiativgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen Frankfurt Rhein-Main
  • Werner Rätz, Attac, AG Genug für alle

Veranstalter

  • Netzwerk Grundeinkommen

Externer Link