Mandelas Erbe - Hoffnung in der Krise

Datum: 01.01.1970
Uhrzeit: 19:00 Ort: Kirche St. Michael Kirschgartenstraße 35 69126 Heidelberg, Heidelberg
ICS/iCal: Event speichern

Nelson Mandela verkörpert wie kein anderer Hoffnung und Zukunft. Anlässlich seines Geburtstages wollen wir mit Liedern aus Südafrika, Texten von und über Nelson Mandela ein Hoffnungszeichen setzen in einer immer hoffnungsloser scheinenden Welt. Was bedeutet etwa Solidarität angesichts der weiter auseinander driftenden sozialen Schichten, der zunehmenden Armut und steigender Arbeitslosigkeit in Südafrika? 

Nelson Mandelas Lieblingsgedicht stammt von William Ernest Henley (1849 - 1903) und soll Leitstern für diesen Abend sein:

It matters not how strait the gate,
How charged with punishments the scroll,
I am the master of my fate:
I am the captain of my soul.

(Egal wie eng die Pforte, wie mühevoll der Weg. Ich bin der Herr meines Schicksals, ich bin der Kapitän meiner Seele)

Konzert mit dem Mokolé Chor Heidelberg unter der Leitung von Eva Buckman

Szenische Lesung mit Simone Knapp, KASA

Veranstalter

  • effata e.V.
  • Moko e.V.
  • Werkstatt Ökonomie/KASA