Fluchtursachen von Menschen aus afrikanischen Ländern

Datum: 19.09.2019
Uhrzeit: 10:00 - 13:00
Ort: Kreishaus Düren, Raum B130 (Haus B, 1. Etage), Düren
ICS/iCal: Event speichern

Von Menschen aus Afrika, die außerhalb ihrer Geburtsländer leben, machen sich nur die wenigsten auf den Weg nach Europa und noch weniger erreichen tatsächlich Europa. Die meisten leben in ihren Nachbarländern, ob als Geflüchtete oder als Migranten. Die Gründe, warum Menschen ihre Heimatverlassen, um anderswo nach neuen Perspektiven zu suchen, sind vielfältig. Sie reichen von Sicherheitsfragen über politische Motive bis hin zu ökonomischen Faktoren. Dieser halbtägige Fachtag will einige dieser Faktoren analysieren und nicht nur danach fragen, wie etwa Autokratien, Waffenhandel, Welthandel und Finanzarchitektur zu Flucht und Migration beitragen, sondern auch danach, wie Lösungen aussehen können.

Vortrag von Boniface Mabanza

Veranstalter

Kreis Düren