KASA-Jahresbericht 2016

Die Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika blickt auf ein intensives Jahr 2016 zurück.  Dieses markierte das 20-jährige Jubiläum der ökumenischen Initiative, welche 1996 zwei Jahre nach den ersten demokratischen Wahlen in Südafrika gegründet wurde. Mit einem Festakt und einer Fachtagung unter dem Motto „Solidarität unter veränderten Rahmenbedingungen“ feierte die KASA am 3. und 4. Juni in Heidelberg ihr Jubiläum. Eingeladen waren Menschen oder Institutionen, die die Arbeit der KASA von den Anfängen bis heute begleiteten und mitgeprägt haben. An beiden Ereignissen nahm auch eine kleine Delegation aus Südafrika teil, die stellvertretend für KASAs Partnerspektrum nach Deutschland kam.

Bibliographische Angaben

Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA) (2017): Jahresbericht 2016, Heidelberg, Januar 2017, 16 Seiten