Aktuelle Meldungen

|

KASA Newsletter Juli erschienen

Wir haben wenig gute Nachrichten: die dritte Corona-Welle hat das Südliche Afrika erreicht, die Zahlen besonders in Namibia sind erschreckend.…

|

Offener Brief an deutsche Parlamentarier:innen und Bundesregierung

In Anbetracht der Situation in eSwatini hat sich das lose Swasi-Netzwerk aus zivilgesellschaftlichen Gruppen und Organisationen in Deutschland zu…

|

eSwatinis König ernennt neuen Premierminister

König Mswati III. hat am vergangenen Freitag Cleops Dlamini zum neuen Premierminister ernannt. Damit endet die Interimszeit von Themba Masuku, der…

|

Unruhen und Krawalle in Südafrika

In den letzten Tagen wurden zwei der wirtschaftlich wichtigsten Provinzen Südafrikas von Unruhen und Krawallen erschüttert. Sie nahmen ihren Anfang…

|

Die KASA ist wieder in der Schule

Nach über einem Jahr der Einschränkungen können wir endlich wieder Schulworkshops in Präsenz anbieten. Am 13. Juli 2021 besuchten wir die neunte…

|

„Eine Welt. Ohne Sklaverei“: Fachkonferenz von Missio Aachen

Unter der Überschrift „Eine Welt. Ohne Sklaverei“ veranstaltete Missio Aachen am 23./24. Juni eine hybride internationale Fachkonferenz, die mit mehr…

|

Bericht der Fachkommission Fluchtursachen der Bundesregierung vorgelegt

Am 18. Mai legte die Fachkommission „Fluchtursachen“ der Bundesregierung und dem Deutschen Bundestag den Bericht vor, an dem 24 vom Bundeskabinett…

|

Offener Brief an die Bundesregierung: Sofortige Unterstützung für Namibia

Namibia erlebt eine humanitäre Katastrophe. Nach einer Phase mit wenigen Covid-Infektionen steigen jetzt, im Südwinter, die Ansteckungszahlen und die…

|

Wie sozial-ökologische Transformation gelingen kann: Tagung der Deutschen Kommission Justitia et Pax

Am 16. Juni lud die Deutsche Kommission Justitia et Pax anlässlich der Veröffentlichung der Studie „Wie sozial-ökologische Transformation gelingen…

|

Internet in eSwatini abgeschaltet

Aufgrund anhaltender prodemokratischer Proteste hat die Regierung von eSwatini/Swasiland gestern erneut das Internet abgeschaltet. Da vor allem junge…